Seite auswählen

EINFAMILIENHAUS

WOHNEN

Das hochwertige Einfamilienhaus ohne Unterkellerung entstand in Plettenberg im Ortsteil Holthausen. Landschaftlich sehr schön gelegen, öffnet sich das Haus mit bodentiefen, großen Fenstern nach Süden. Ein Luftraum in der Mitte des Gebäudes mit geschossübergreifender Verglasung lässt Innen- und Außenraum miteinander verschmelzen. Terrassen und Balkone vor der Gartenfassade laden zum Verweilen ein.

Eine Solaranlage, optimal ausgerichtete Fensteröffnungen, ein großer Wasserspeicher, thermische Speichermasse in Form von Sichtbetonwandscheiben und eine ausschließlich regenerative Energienutzung über eine Pelletheizung bringen das Haus auf KfW 40 Standard.

BAUHERR: Privat

PLANUNG: schnabel ∙ architekten und ingenieure

STATUS: Realisiert

FERTIGSTELLUNG: 2013

KONSTRUKTION: EG: Mauerwerk mit Stb.-Decke, OG: Holzrahmenkonstruktion

FASSADE: Putz, HPL-Fassadenplatten

DACH: Satteldach

BESONDERHEITEN: Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Pelletheizung, Solaranlage, Sichtbetonwände zur Wärmespeicherung, KfW 40 Standard.

UMBAUTER RAUM: ca. 1000 m3

WOHNFLÄCHE: ca. 200 m2

BAUZEIT: 18 Monate

EINFAMILIENHAUS

WOHNEN

Das hochwertige Einfamilienhaus ohne Unterkellerung entstand in Plettenberg im Ortsteil Holthausen. Landschaftlich sehr schön gelegen, öffnet sich das Haus mit bodentiefen, großen Fenstern nach Süden. Ein Luftraum in der Mitte des Gebäudes mit geschossübergreifender Verglasung lässt Innen- und Außenraum miteinander verschmelzen. Terrassen und Balkone vor der Gartenfassade laden zum Verweilen ein.

Eine Solaranlage, optimal ausgerichtete Fensteröffnungen, ein großer Wasserspeicher, thermische Speichermasse in Form von Sichtbetonwandscheiben und eine ausschließlich regenerative Energienutzung über eine Pelletheizung bringen das Haus auf KfW 40 Standard.

BAUHERR: Privat

PLANUNG: schnabel ∙ architekten und ingenieure

STATUS: Realisiert

FERTIGSTELLUNG: 2013

KONSTRUKTION: EG: Mauerwerk mit Stb.-Decke, OG: Holzrahmenkonstruktion

FASSADE: Putz, HPL-Fassadenplatten

DACH: Satteldach

BESONDERHEITEN: Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Pelletheizung, Solaranlage, Sichtbetonwände zur Wärmespeicherung, KfW 40 Standard.

UMBAUTER RAUM: ca. 1000 m3

WOHNFLÄCHE: ca. 200 m2

BAUZEIT: 18 Monate