Seite auswählen

BETRIEBS- UND VERWALTUNGSGEBÄUDE

GEWERBE

Der ZTR Rossmanek GmbH stand in direkter Nachbarschaft zum bestehenden Firmenkomplex eine trapezförmige Grundstücksfläche für einen Erweiterungsbau zur Verfügung. Verkaufsräume, Lagerflächen, Sozial- und Büroräume sollten in dem Objekt Platz finden. Die Wahl fiel auf eine Holz-Skelett-Konstruktion, die sich vom nebenstehenden Bauwerk durch eine massive Brandwand abgrenzt.

Die grüne Fassade aus sichtbar befestigten HPL-Fassadenplatten in Firmenfarbe hebt sich markant von den übrigen Gewerbegebietsfronten ab. Auf zwei Vollgeschossen, die über eine filigrane Treppenkonstruktion aus Stahl verbunden sind, verteilen sich die Räume.
Der Aspekt der Nachhaltigkeit wurde durch den nachwachsenden Rohstoff Holz sowohl in der sichtbaren Tragkonstruktion als auch in den Wand- und Deckenaufbauten umgesetzt.

BAUHERR: ZTR Rossmanek GmbH

PLANUNG: schnabel ∙ architekten und ingenieure

STATUS: Realisiert

FERTIGSTELLUNG: 2012

KONSTRUKTION: Holz-Skelettbauweise, Stb.-Fertigteil-Stützen

FASSADE: HPL-Fassadenplatten, geschraubt

DACH: Flachdach

UMBAUTER RAUM: 1350 m3

BAUZEIT: 10 Monate

BETRIEBS- UND VERWALTUNGSGEBÄUDE

GEWERBE

Der ZTR Rossmanek GmbH stand in direkter Nachbarschaft zum bestehenden Firmenkomplex eine trapezförmige Grundstücksfläche für einen Erweiterungsbau zur Verfügung. Verkaufsräume, Lagerflächen, Sozial- und Büroräume sollten in dem Objekt Platz finden. Die Wahl fiel auf eine Holz-Skelett-Konstruktion, die sich vom nebenstehenden Bauwerk durch eine massive Brandwand abgrenzt.

Die grüne Fassade aus sichtbar befestigten HPL-Fassadenplatten in Firmenfarbe hebt sich markant von den übrigen Gewerbegebietsfronten ab. Auf zwei Vollgeschossen, die über eine filigrane Treppenkonstruktion aus Stahl verbunden sind, verteilen sich die Räume.
Der Aspekt der Nachhaltigkeit wurde durch den nachwachsenden Rohstoff Holz sowohl in der sichtbaren Tragkonstruktion als auch in den Wand- und Deckenaufbauten umgesetzt.

BAUHERR: ZTR Rossmanek GmbH

PLANUNG: schnabel ∙ architekten und ingenieure

STATUS: Realisiert

FERTIGSTELLUNG: 2012

KONSTRUKTION: Holz-Skelettbauweise, Stb.-Fertigteil-Stützen

FASSADE: HPL-Fassadenplatten, geschraubt

DACH: Flachdach

UMBAUTER RAUM: 1350 m3

BAUZEIT: 10 Monate